Führungskompetenz für Ein- und Aufsteiger

Wenn Mitarbeiter Führungskräfte werden, ändert sich Einiges. Neben den fachlichen Anforderungen geht es nun zusätzlich darum, selbst Führungsverantwortung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu übernehmen. Was das genau heißt und wie es gelingt, nicht nur die Fettnäpfchen der ersten 100 Tage zu umschiffen, sondern auch professionell und souverän ein Team zu führen, erarbeiten sich die Teilnehmer in diesem Seminar.

Pünktlich zum Start in den Führungsalltag ein Intensiv-Seminar für alle Mitarbeiter, die das, was sie tun, erfolgreich und souverän tun wollen. Der Nutzen für Ihre Mitarbeiter und das Unternehmen garantiert!

Inhalte

  • Die neue Rolle: Was bleibt? Was verändert sich?
  • Grundlagen und Instrumente wirksamer Führung: Was genau bedeutet überhaupt Führen in meinem Bereich?
  • Klare und wertschätzende Zusammenarbeit: Wie gelingt es, „unbeliebte“ Ziele und Anliegen zu verfolgen?
  • Bewusste Kommunikation und ergebnisorientierte Gespräche: Was sage ich wie? Wie führe ich Gespräche, so dass sie für beide Seiten konstruktiv verlaufen?
  • Umgang mit Konflikten: Woran erkenne ich sie? Welche Interventionsmöglichkeiten habe ich? 
  • Motivieren und Delegieren: Wie kann ich verschiedene Typen von Mitarbeitern motivieren?
  • Der eigene Führungsstil: An welchen Führungsthemen will ich arbeiten? Welche Ziele umsetzen?

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die künftig eine Führungsrolle übernehmen werden oder erst seit kurzem übernommen haben. Aber auch Mitarbeiter mit Führungserfahrung, die ihr Tun reflektieren und weiterentwickeln wollen.

 

Methoden

Kurze Inputs wechseln sich mit Einzel- und Gruppenübungen ab. Die Teilnehmer arbeiten an konkreten Themen zu ihren persönlichen Führungsfragen. Sie entwickeln im Laufe des Seminars einen Methodenkoffer mit den wichtigsten Werkzeugen für ihren Führungsalltag. Das Feedback der Gruppe und des Trainers unterstützen, sich zu positionieren und den eigenen Führungsstil zu entwickeln.

Hinweis: Dieses Seminar empfehle ich als Fünf-Tages-Seminar zu buchen. 

"Ein wirklich gewinnbringendes Seminar, das mit viel Spaß und Raum für Praxisbeispiele gutes Handwerkszeug für Führungskräfte vermittelt hat. Unbedingt empfehlenswert für alle angehenden Führungskräfte"  Eva-Maria Schorno (Landratsamt Würzburg)